Roder Frauen zeigen die hohe Kunst der Handarbeit

Beim 68. Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl an Pfingsten 2018, zeigten vier Roderinnen interessierten Besuchern in den Räumlichkeiten des Spitalhofs die alte Handarbeitstechnik des Netzens und die kunstvolle Fertigung von Papierblumen für Brautkranz, Bräutigamsstrauß und Lichtert.

 

   Gerda Knall organisierte die Ausstellung für die Kreisgruppe Ingolstadt

 

  Maria Ordosch zeigte ihr Können bei der Herstellung von Papierblumen

 

Susanne Arndt und Katharina Folkendt präsentierten die hohe Kunst des Netzens

© Heimat­­orts­­gemeinschaft Rode e.V. 2017
Shale theme by Siteturner